Praxis für Psychotherapie


Angebot


Gerne berate und begleite ich Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene, sei es in Entwicklungskrisen, bei herausfordernden Situationen, Unsicherheiten oder Belastungen. 


Meine langjährige Erfahrung bietet auch eine gute Basis für Supervision bzw. Selbsterfahrung von Fachpersonen.

Beispiele möglicher Themen:

  • Ängste
  • Erschöpfung
  • Verstimmungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • soziale Schwierigkeiten
  • spezielle Herausforderungen
  • Entwicklungsprobleme
  • persönliche Krisen
  • familiäre Konflikte


Methoden

Mein psychotherapeutischer Hintergrund ist systemisch. Das heisst, ich versuche eine Person in ihrer gesamten inneren und äusseren Konstellation wahrzunehmen. Je nach Gegenüber und Fragestellung setze ich weitere passende Methoden ein: verhaltenstherapeutische Ansätze, Entspannungstechniken, kreative und bildhafte Gestaltung, etc. Das jeweilige konkrete Vorgehen ist daher immer individuell und wird vom Gegenüber mitbestimmt. Dabei ist mein Fokus lösungsorientiert und auf Resilienz ausgerichtet.

Als Grundlagen für eine konstruktive Zusammenarbeit stehen für mich Beziehung und Vertrauen im Mittelpunkt. Wichtig sind mir dabei besonders eine wertschätzende Haltung, Einfühlungsvermögen und Authentizität.